Auf der Höhe 9
49424 Goldenstedt
Deutschland
+49-4444 - 204 - 751
+49-4444-968-74-52


Mobile Hafenanlage für den direkten Transfer Schiff-Tankwagen von Zement

Die mobile Hafenanlage ist eine Anlage auf Rädern zur Aufnahme von Zement, der mittels Druckluftanlage von den Schiffen abgeladen und dann auf Tankwägen aufgeladen wird. Die mobile Hafenanlage von EUROMECC eignet sich ideal zur Installation in kleinen und mittleren Häfen zum Umladen von Zement von einem Schiff mit Druckluftanlage und besteht aus einem quadratischen Silo und Förderschnecken zur Entnahme und zum Laden des Zements auf Tankwägen. Hinzu kommen die elektrische Schaltung für die Automatisierung der Lade-/Abladephase des Zements, das Hydrauliksystem zur Stabilisierung der Maschine während der Betriebsphasen und der Staubabscheider. 

 

TECHNISCHE MERKMALE

  • Abmessungen: 5.000 mm x 5.000 mm x h = 9.500 mm;
  • Leergewicht: 45 t;
  • Lagerkapazität: 170 m3;
  • Ladepunkte: 2;
  • Ladekapazität auf Tankwagen: 2 x 150 t/h = 300 t/h;
  • Filterfläche der Staubfilter: 90 m2;
  • Elektromechanische Schaltung an der Maschine: übers Stromnetz (380 V dreiphasig);
  • Nennleistung: 140 kW